Beitrag

Freunde und Förderer

Herzlichen Dank ...

Wir danken allen unseren ehrenamtlich Mitarbeitenden sowie Spendern, die die Arbeit mit den uns anvertrauten Menschen auf vielfältige Weise in den Einrichtungen und Diensten der Stiftung Die Gute Hand unterstützen.

Darüber hinaus gilt unser Dank den Stiftungen, die es ermöglichen, insbesondere größere Projekte zu verwirklichen. Dies sind insbesondere:

  • die Sozialstiftung der Kreissparkasse Köln
  • die CaritasStiftung für das Erzbistum Köln
  • die Aktion Mensch
  • die Kämpgen-Stiftung
  • die Hans-Günther-Adels Stiftung
  • die Hermann-Josef Beckmann-Stiftung
  • die Hans Hermann Voss-Stiftung
  • die Eisenmann-Doben-Stiftung
  • die Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einweihung der Therapeutischen Intensivgruppe und Übergangsgruppe für weibliche Jugendliche Haus Mosaik

Einweihungsfeier

Schon über zwei Jahre ist es her, dass Wolfgang Bosbach beim Prominenten-Special der RTL-Quizshow "Wer wird Millionär" 100.000 Euro für das Heilpädagogische Kinderdorf Biesfeld erspielte. Von dem Betrag wurde die Innenausstattung des Neubaus in Kürten-Herweg verbessert und zusätzliches therapeutisches Material angeschafft. Im Juni 2016 konnte die Therapeutische Intensivgruppe und Übergangsgruppe für weiblichliche Jugendliche Haus Mosaik mit vielen Gästen offiziell eigeweiht werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unterstützung für Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik - Klettern

Der Lions Club Leverkusen-Rhenania unterstützt schon seit vielen Jahren die Kinder- und Jugendarbeit in Leverkusen durch die Finanzierung gezielter Projekte. Im Juni 2016 konnte sich so die Förderschule Die Gute Hand, Außenstelle Haus Nazareth Leverkusen über eine Spende in Höhe von 1.480 Euro freuen. Von dem Betrag wird erlebnispädagogisches Material beschafft. Darüber hinaus fand ein erlebnispädagogischer Tag statt, bei dem Gruppen-Erfahrungen, die individuellen Persönlichkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Entwicklung sozialer Kompetenzen spielerisch und mit Methoden der Sozialpädagogik gefördert wurden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Außengelände für das Familienzentrum Die Gute Hand

Allzu lange gibt es den Verein Best of Bergisch noch nicht, trotzdem konnte er seit seiner Gründung im Oktober 2014 schon einiges bewirken. Bei dem Verein handelt es sich um ein Netzwerk aus Unternehmen, die eng zusammenarbeiten und Geschäfte machen, indem sie sich gegenseitig empfehlen. Schon über 15.000 € kamen so für die Förderung sozialer Projekte zusammen. Auch das Familienzentrum Die Gute Hand konnte davon profitieren: Neben Sachleistungen aus den Mitgliedsunternehmen erhielt das Familienzentrum eine finanzielle Zuwendung und konnte daher in der Schließzeit im Sommer sein Außengelänge neu gestalten.