Beitrag

Freunde und Förderer

Helfen Sie mit!

Mit Spenden können zusätzliche sinnvolle Fördermöglichkeiten der von uns betreuten Kinder, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit z. B. AD(H)S, Autismus-Spektrum-Störungen oder Bindungsstörungen finanziert werden.

Nur mit Hilfe von Spenden können die Einrichtungen und Dienste der Stiftung Die Gute Hand zahlreiche (heil-)pädagogische und therapeutische Projekte durchführen, die die Betreuten fördern. Dies sind z. B. zusätzliche Lern- und Spielmaterialien oder Projekte, die das soziale Miteinander unterstützen.

Wenn auch Sie mithelfen möchten, den uns anvertrauten Kindern, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen weitere sinnvolle Fördermöglichkeiten für eine bestmögliche Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Alltag zu ermöglichen, geben Sie bitte im Folgenden einen Spendenbetrag an. Die Stiftung Die Gute Hand wird diesen Betrag zum 15. April eines jeden Jahres per Lastschrift von Ihrem Bankkonto abbuchen. Hierzu ist es erforderlich, dass Sie das bereitgestellte Lastschriftmandat ausfüllen, unterschreiben und an uns zurücksenden. Selbstverständlich erhalten Sie für jede Spende eine Spendenbescheinigung und viermal jährlich unseren Fördererbrief.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

Spenden Sie jetzt für eines unserer Förderprojekte!

Download

Einzugsermächtigung

Bitte füllen Sie das Spendenformular für eine nachhaltige Unterstützung aus.