Beitrag

Einrichtungen und Dienste

Aktuelles

Abschluss mit PREJOB

Mit PREJOB bieten die Off Road Kids Stiftung und die Flex-Fernschule NRW (Flex NRW) jungen Erwachsenen die Möglichkeit an, niederschwellig einen Schulabschluss zu erreichen. Patricia (22) hat letzten Sommer erfolgreich ihren Hauptschulabschluss bestanden und tritt im Juli zur Mittleren Reife an. Die Flex NRW hat ein Interview mit ihr geführt:

Flex NRW: Wie hast du von PREJOB erfahren?
Patricia: Durch meine Sozialarbeiterin von Off Road Kids.

Flex NRW: Wie sieht das Lernen mit dem Material von der Flex NRW konkret aus?
Patricia: Ein diszipliniertes, zielstrebiges und gut organisiertes Lernen sollte man haben, denn das ist, worauf die Flexmaterialien basieren. 

Flex NRW: Gefällt dir beim Lernen mit der Flex NRW etwas besonders gut? Oder etwas gar nicht?
Patricia: Die Möglichkeit alles individuell selbst zu strukturieren und die permanente angebotene Hilfestellung sowie das Interesse an einem positiven Lernerfolg und Motivation seitens der Flex NRW sind einzigartig und sehr hilfreich! Die Organisation und Konstruktion ist jedoch noch ausbaufähig.

Flex NRW: Hast du eine Anregung oder einen Tipp für andere Schülerinnen und Schüler von PREJOB und der Flex NRW, wie das Lernen besonders gut gelingen kann?
Patricia: Man muss es selbst wollen und Eigenmotivation mitbringen. Halbherzig an etwas heranzugehen bringt einen selten weiter. Man sollte sein Ziel immer realistisch planen und zielstrebig verfolgen.

Flex NRW: Wie geht es nach dem Realschulabschluss für dich weiter?
Patricia: Ich mache mein Fachabitur an einem Berufskolleg, um mein Ziel, das Studium der sozialen Arbeit, zu verwirklichen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------