Beitrag

Stiftung Die Gute Hand

Aktuelles und Termine

Herzliche Einladung zum Stiftungsfest am 15.09.2018

in Haus Nazareth Leverkusen, Bergische Landstraße 82, 51375 Leverkusen.

Einladung Stiftungsfest

13:00 Uhr   Wortgottesdienst
14:00 Uhr   Festakt mit Festrede 
                   (Dr. Hermann-Josef Tebroke, MdB) 
                   und Podiumsdiskussion
15:00 -        Jahrmarkt und  (u. a. Jonathan
18:00 Uhr   Böttcher und Kinder-Tanzkorps der 
                   KG Dürscheider Mellsäck) 
18:30 -        Band Triple Sec & Friends
21:00 Uhr  

 

Wir freuen uns, wenn Sie am 15.09.2018 gemeinsam mit uns ein halbes Jahrhundert Stiftung Die Gute Hand feiern!

Hinweise:
Bitte nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel oder den P & R-Parkplatz am Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln. Von dort wird Sie ein Shuttle-Service von 12:30 - 22:00 Uhr zum Veranstaltungsort und wieder zurück bringen.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung fotografiert wird. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind. Wenn Sie das nicht möchten, teilen Sie das bitte unserer Fotografin mit.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir feiern ein halbes Jahrhundert Stiftung Die Gute Hand

2018 feiert die Stiftung Die Gute Hand ihr 50-jähriges Jubiläum. Ein halbes Jahrhundert war Anlass, eine Reihe von Veranstaltungen und Projekten für Mitarbeitende, Betreute und deren Angehörige als auch für die Öffentlichkeit zu planen.

Prälat Jakob HollPrälat Jakob Holl, Gründer der Stiftung Die Gute HandPrivat

Als Prälat Holl 1961 die Stiftung Die Gute Hand gründete, hatte er die Vision, traumatisierten Kindern zu helfen. Leider erlebte er den Einzug des ersten Kindes in die Heilpädagogische Wohngruppe Haus 1 in das Heilpädagogische Kinderdorf Biesfeld am 1. Oktober 1968 nicht mehr.

 

Prälat Holl

Er wäre sicherlich überrascht, was aus den Anfängen über die Jahre gewachsen ist. Aus dem damaligen „Kinderdorf“ ist das „Heilpädagogische-psychotherapeutische Zentrum“ mit Standorten in Kürten, Köln, Wipperfürth, Leverkusen und Bergisch Gladbach erwachsen. Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass 50 Jahre Stiftung Die Gute Hand nicht mit dem Jahr 1961 kompatibel ist. Vor vielen Jahren haben wir uns dazu entschlossen, das Jubiläum mit dem Beginn unserer pädagogischen Arbeit zu feiern und nicht mit Gründung der Stiftung. Denn die, denen unser ganzes Augenmerk gilt: die von uns betreuten Kinder, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen, sollten im Mittelpunkt stehen.

Qualitätstag

Entsprechend unseres Leitbildes „Wir sind gefordert“ haben wir uns eine Reihe von Veranstaltungen und Projekten überlegt, die für Mitarbeitende, Betreute und deren Angehörige, unsere Partner sowie die Öffentlichkeit Anknüpfungspunkte für‚ Austausch schaffen.

Stetes lernen verbessert unsere fachliche Kompetenz“ hat uns dazu inspiriert, einen Qualitätstag unter dem Titel „Die Fachkraft in der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe: Ein Beruf mit Zukunft!“ für alle Mitarbeitenden im Kardinal Schulte Haus am 13. März 2018 zu konzipieren.

Sternwallfahrt 2

Sternwallfahrt

„Der christliche Glaube ist uns ein festes Fundament“ war Ausschlag für uns, eine Sternwallfahrt nach Altenberg zu planen. Mitarbeitende aus allen Einrichtungen und Diensten sind eingeladen, sternförmig am 13. Juni 2018 nach Altenberg zu pilgern, um dort im Altenberger Dom eine gemeinsame Messe mit Kardinal Woelki zu feiern. Im Anschluss daran lassen wir den Tag bei gutem Essen gemeinsam in Haus Altenberg ausklingen und feiern zudem gemeinsam (denn: „Wertschätzung stiftet Identifikation“) die Ehrung der langjährigen Mitarbeitenden der Stiftung.

Wir halten die Verbindung“  zu unseren Partnern, Betreuten und Ehemaligen sowie der Öffentlichkeit. Um diesen Aspekt hervorzuheben, feiern wir am 15. September 2018 auf dem Gelände von Haus Nazareth Leverkusen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weihnachtsbaum-Verkauf der Förderschule Die Gute Hand
- Außenstelle Haus Hermann-Josef Köln
 

Traditionen sollten bewahrt werden: Die Schülerinnen und Schüler der Förderschule Die Gute Hand verkaufen wieder Weihnachtsbäume, um von dem Erlös ihre Klassenfahrt finanzieren zu können. Vom 08. bis 22.12.2018 findet der Verkauf täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr auf dem Parkplatz der ehemaligen Metzgerei Dahl in Kürten-Biesfeld statt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Konzept zum Umgang mit elektronischen Medien neu erarbeitet

Elektronische Medien sind im Erziehungsalltag immer wieder Thema in der Auseinandersetzung mit den Kindern und Jugendlichen. Aus diesem Grund hat das Heilpädagogischen Kinderdorf Biesfeld ein medienpädagogisches Konzept auf Wunsch aller Beteiligter gemeinschaftlich erarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier

Download

Konzept zum Umgang mit elektronischen Medien