Beitrag

Stiftung Die Gute Hand

Leitungsrat

Der Leitungsrat der Stiftung Die Gute Hand ist durch die Geschäftsordnung fest verankert und eines der wichtigsten Gremien der Stiftung. Er dient dem Vorstand zur Meinungsbildung und setzt sich aus den beiden Vorstandsmitgliedern und den sechs Einrichtungsleitungen zusammen.

Petra Beckmann, Einrichtungsleitung Heilpädagogisches Kinderdorf BiesfeldPetra Beckmann, Einrichtungsleitung Heilpädagogisches Kinderdorf Biesfeld

Porträt - Barbara Bergerhoff-BujaczBarbara Bergerhoff-Bujacz, Einrichtungsleitung Haus Nazareth Leverkusen

 

 

 

  

  

  

 Sonja Bradl, Einrichtungsleitung Flex-Fernschule NRWBarbara Bechtloff

David Mader

David Mader, Einrichtungsleitung Haus Hermann-Josef Köln

Ingo VohwinkelIngo Vohwinkel, Einrichtungsleitung Wohnverbund Haus Agathaberg

Einrichtungsleitungen - Wolff_Natascha_querNatascha Wolff, Einrichtungsleitung Ambulante Dienste

  

 

 

 

 

 

 Karin Woitas, Einrichtungsleitung Förderschule Die Gute Hand

Ungefähr viermal im Jahr werden im Leitungsrat alle wichtigen Angelegenheiten, insbesondere grundlegende Veränderungen der bestehenden Konzepte sowie die Einführung neuer Konzepte oder Projekte, diskutiert, entschieden und bekanntgegeben. Dabei ist auch die strategische Ausrichtung betroffen. Zudem erörtert er wichtige strukturelle Themen: Wie arbeiten die Einrichtungen und Bereiche der Stiftung zusammen? Wo gibt es Schnittstellen? Wo werden neue Projekte installiert?