Stiftung Die Gute Hand

Mitarbeitervertretung

Die gewählten Mitglieder der MAV vertreten die Interessen der Mitarbeitenden gegenüber dem Dienstgeber. Die Beteiligung der Mitarbeitervertretung an Entscheidungen des Dienstgebers ist in vier Kategorien untergliedert

1. Anhörung und Mitberatung
2. Vorschlagsrecht
3. Zustimmung und
4. Antragsrecht

und ist in der Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO), der Handlungsgrundlage, die die Rechte und Pflichten der Mitarbeitervertretung vorgibt, geregelt.

Zu den allgemeinen Aufgaben zählt beispielsweise, Maßnahmen anzuregen, die der Einrichtung und den Mitarbeitenden dienen, Anregungen und Beschwerden von Mitarbeitenden entgegenzunehmen, gegebenenfalls vorzutragen und auf ihre Erledigung hinzuwirken, Prüfung der Einstellungsunterlagen oder auf Antrag von Mitarbeitenden Begleitung in Konflikt- und Klärungsgesprächen und Ähnliches.

Das Aufgabengebiet der MAV ist eine komplexe Materie, in die sich jedes Mitglied einarbeiten muss. Hierzu stehen der MAV 15 Fortbildungstage pro Legislaturperiode und pro Mitglied zur Verfügung. Um die Aufgaben der MAV gewissenhaft und ordnungsgemäß durchzuführen, werden die Mitglieder im notwendigen Umfang von der dienstlichen Tätigkeit vom Dienstgeber freigestellt.

Markus Kreies, MitarbeitervertretungMarkus Kreies

Insgesamt wurden elf Mitarbeitende in die MAV gewählt, wobei sich je nach Anzahl der Mitarbeitenden in den einzelnen Einrichtungen und Diensten die Zahl entsprechend auf diese verteilt.

Markus Kreies ist als 1. Vorsitzender für die Aufgaben der MAV mit 80 % freigestellt, 2. Vositzende ist Sabine Bödefeld, die mit 20 % für die MAV-Arbeit freigestellt ist.

Die beiden freigestellten Mitarbeitenden der MAV erreichen Sie unter mav@die-gute-hand.de bzw. unter folgenden Rufnummern:

Sabine BödefeldSabine Bödefeld

Markus Kreies: 0163 7088175

Sabine Bödefeld:  0151 15017028

Das Hauptbüro der MAV in Kürten-Biesfeld ist unter der Rufnummer 02207 708-180 zu erreichen.

 

  

 

Schwerbehindertenvertretung

Falkenberg, ElmarElmar Falkenberg

Elmar Falkenberg
Tel.: 02207 708-316
Mobil: 0177 7080143

Die Schwerbehindertenvertretung ist über sbv@die-gute-hand.de zu erreichen.