Beitrag

Im Familienzentrum

Aktuelles

Herzlichen Dank, lieber Förderverein!

Herzlichen Dank dem Förderverein (2)

Im Namen aller Kinder und Erzieherinnen möchten wir uns recht

Herzlichen Dank dem Förderverein (1)

herzlich für die schönen Nikolausgeschenke bedanken. Jede Gruppe durfte sich im Wert von 50 Euro etwas aussuchen.

In einer Gruppe konnten die Kinder und Erzieherinnen ihr Geschenk sogar in Bewegung umsetzen (siehe Foto- Kinderjogabildkarten zur Winter und Weihnachtszeit)

Liebe weihnachtliche Grüße vom Familienzentrum Die Gute Hand!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Akutelle Informationen des Landes NRW zum Lockdown

Stand 11.12.2020

Für den Zeitraum vom 14. Dezember 2020 bis zum 10. Januar 2021 gelten folgende Hinweise des Landes NRW für die Kindertagesbetreuung (siehe auch Dokument im Download).

  • Die geplanten Schließzeiten werden umgesetzt.
  • Die Angebote der Kindertagesbetreuung werden darüber hinaus nicht ge-schlossen, d. h. es wird kein Betretungsverbot (wie im Frühjahr) ausgesprochen.
  • Die Betreuungsgarantie gilt: Kinder, für die der Besuch in ihrem Kindertagesbetreuungsangebot unverzichtbar ist, bekommen ein Betreuungsangebot.
  • Wenn Eltern Hilfe und eine Betreuung brauchen, bekommen Sie diese. Das gilt ausdrücklich auch für private Gründe. Kein Kind soll durch diesen Lockdown Schaden nehmen. Suchen Sie den vertrauensvollen Kontakt zu Ihrer Kita oder Kindertagespflegeperson.
  • Der Betrieb soll vom 14. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 aber auf ein Minimum reduziert werden.
  • Es geht daher der dringende Appell an alle Eltern, dieses Angebot nur zu nutzen, wenn es absolut notwendig ist. Die Weihnachtszeit und die Zeit zwischen den Jahren sind für viele Familien ohnehin arbeitsfreie Tage. Wir bitten alle Eltern: Machen Sie von allen anderen Möglichkeiten Gebrauch, Beruf und Betreuung zu vereinbaren und bringen Sie, wenn es Ihnen möglich ist, Ihr Kind nicht in die Betreuung!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spendenaufruf "Kinder für Kinder"

Gemeinsam mit dem Elternbeirat möchten wir vor dem Weihnachtsfest eine Spendenaktion "Kinder für Kinder" starten.

Der Grundgedanke: Auch, wenn in diesem Jahr in mancherlei Hinsicht Abstriche erforderlich wurden, können wir die Lebensumstände unserer Kinder in keiner Weise mit den Lebensbedingungen der Kinder und Familien in Kriegsgebieten vergleichen.

Wir können uns weiterhin glücklich schätzen und dankbar dafür sein, in Frieden, Freiheit und sozialer Absicherung leben zu dürfen.

Spendenaktion "Kinder helfen Kindern"

Sehr gerne nehmen wir den Vorschlag des Elternbeirates auf und sammeln bis zum 11.12.2020 in unseren KiTa Standorten warme Winterbekleidung und kleines Kinderspielzeug sowie Kuscheltiere für Kinder in Nordafghanistan (Beschreibung im Downloadbereich). Herr Fronhoffs organisiert die Weiterleitung Ihrer Spenden!

Wir bitten Sie darum gut erhaltene und gereinigte Kinderkleidung, gut erhaltene Winterschuhe, Handschuhe, Mützen, Schals und gerne auch gewaschene Kuscheltiere, Puppen und Spielzeugautos (alles ohne Batterien/Elektronik) in einem neutralen Karton verpackt zu spenden.
In der KiTa werden wir Ihre Kinder über Sinn und Zweck der Aktion informieren. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihre Kinder mit Ihnen gemeinsam auswählen wovon sie sich zugunsten der Kinder in Nordafghanistan "trennen" bzw. besser noch teilen mögen.

Damit die Aktion "Kinder für Kinder" auch tatsächlich ankommt, ist die Bereitstellung Ihrer Spende bis zum 11.12.2020 in der jeweiligen KiTa wichtig! Wir danken Ihnen und Ihren Kindern ganz herzlich.

Annahme:
Mo. - Fr. 7:15 bis 9:00 Uhr und 14:00 und 15:00 Uhr jeweils am Haupteingang Jahnstraße 35 und Im Binsenfeld 11, Kürten-Biesfeld

i. A. C. Siemkes-Rosenbaum

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle Regelungen für die Kindertagesbetreuung

Im Monat November werden ein weiteres Mal große Teile des gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Lebens zeitlich begrenzt heruntergefahren. Die Angebote der Kindertagesbetreuung sind davon nicht betroffen. Das Familienzentrum Die Gute Hand bleibt somit für alle Kinder offen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Anhängen im Download-Bereich dieser Seite.

Download

Ministerschreiben an Eltern, Stand: 11.12.2020

Offizielle Information Land NRW Lockdown

Kindertagesstätten im Pandemiebetrieb

Konzept für Kindertageseinrichtungen im Pandemiebetrieb

Spendenaktion "Kinder helfen Kindern"

Umgang mit Krankheitssymptomen

Quarantäneverordnung ab 01.12.2020

CoronaBetreuungsVO MAGS v. 30.11.2020

CoronaSchutzVO MAGS v. 30.11.2020